Ihr Unternehmen
MUSTERFIRMA
 

Exmoor Pony Star 2022


Exmoor Pony STAR 2022 - die Bewerber
8 Mehlmäulchen wurden nominiert - vielen Dank an alle Teilnehmer! Nachfolgend die Bewerbungen in der Reihenfolge des Eingangs!

Nominierung Nr.1:
Kimberley aus Uslar nominiert das Exmoorpony "Lenny" (*01.05.2009).
Kimberley und Lenny lernten sich 2022 durch einen Zufall kennen. Die Vorbesitzerin suchte schon länger ein Zuhause für ihn und Kimberley suchte ein robustes Pony für die Bodenarbeit.
Kimberley schreibt: "Ich bin unglaublich dankbar ihn mein Eigen nennen zu dürfen und freue mich, wenn er bald zusammen mit meiner Stute auf unserem Hof stehen kann. Ein Star ist er für mich, weil wir jetzt schon eine unglaubliche Bindung haben. Er sucht meine Nähe, kommt sofort, wenn ich seinen Namen rufe. Die Verbindung hat sofort gestimmt, so eine Verbindung, nach der manche ein ganzes Reiterleben lang suchen. Alle, die die ersten Male unsere gemeinsame Arbeit gesehen haben, waren fasziniert von diesem Band zwischen uns. Es war, als würden wir uns schon Ewigkeiten kennen. Ich habe das Glück, diese Verbindung nun ein zweites Mal genießen zu können. Besonders zu erwähnen ist, dass er zum Teil von meiner Trainerin ausgebildet wurde, diese ist mittlerweile leider verstorben. Nächstes Jahr werde ich versuchen ihn anzureiten, er ist bereits 13 Jahr alt. Ich gehe aber fest davon aus, dass er ein großartiges Reitpony wird und hoffe, die nächsten Jahre über unsere gemeinsame Zeit berichten zu dürfen. Lenny ist das erste Reitpony, welches ich kennenlernen durfte, ich finde ihn unglaublich schlau und personenbezogen!
Ein großer Dank geht an die liebe Silvia - ohne Sie hätten wir uns nie gefunden und ein noch größerer Dank an die Vorbesitzerin Susanne für ihr Vertrauen und die Möglichkeit, ihn weiterhin bei ihr unterbringen zu dürfen, bis unser Stall fertig ist".

  • fc7a2498-2ea7-45fb-99ae-331d0ea01995
  • d8d04b00-7ebf-48b9-9553-b701d3ee42b6
  • 54019d0e-a8e2-4bd7-8681-697da4385825


 

Nominierung Nr. 2:
Conny möchte gerne das Exmoor Pony Zameer als Ponystar 2022 einreichen. Das Einverständnis der Besitzerin Melanie ist vorhanden.
Zameer ist ein hervorragendes, geduldiges und ruhiges Therapie Pony. Mein behinderter Sohn hat vor ca. 3 Jahren die Liebe zu ihr entdeckt, seine Berührungsängste, Höhenangst besiegt. Nun reitet er sogar auf großen Pferden, den Weg dazu hat ihm Zameer ermöglicht.
Zameer ist in diesem Jahr das 1. Mal Mutter eines kleinen Exmoor Hengstes "A Kind Of Magic" geworden. Sehr fürsorglich und mit einem stolzen Mutterherz steht sie ihm zur Seite.
Ebenso ist sie eine durchsetzungssarke Herdenchefin in einer gemischten Herde von 10 Ponys und Pferden.
Zameer liebt es am Hals ausgiebig gekrault  zu werden und ist der Liebling nicht nur der Kinder, sondern auch von uns Eltern und Helfern am Stall. Gerne geht sie mit mir spazieren. Anders als in der Reittherapie - flitzt sie beim Ausreiten auf und davon (außer es ist frisches Gras in der Nähe). Sie ist tatsächlich sehr agil und sportlich unterwegs, springt auch gerne im Roundpen über Hindernisse.
Rundum ein Pony zum lieb haben.

  • Zameer (1)
  • Zameer (5)
  • Zameer (6)
  • Zameer (7)


Nominierung Nr. 3: Exmoor Pony Star 2022 - Nominierung Nummer 3
Tanja möchte ihr Pony "Freki" nominieren, da dieses Pony schon so viel Pech in seinem Leben hatte und trotzdem ein so vertrauensvoller Partner in ihrer kleinen Stallgemeinschaft geworden ist. Sowohl vor der Kutsche als auch beim Reiten ist "Freki" ein super tolles Pony. Tanjas Reitbeteiligung hat ein tolles Video gemacht, das mehr als 1000 Worte sagt (zu sehen auf Facebook) !!!

  • Freki (1)
  • Freki (2)
  • Freki (3)


 
 
E-Mail
Anruf